Coaching

Individuelle Prozessberatung

Wenn ich Sachen verĂ€ndern möchte, brauche ich keinen, der mir von außen Lösungen vorgibt, sondern jemanden, der Fragen stellt, zuhört und die eigenen Lösungen auf den Punkt bringt.

Was? Coach bedeutet im Englischen unter anderem Kutsche. Der Coach ist ein Prozessberater, der wie eine Kutsche den Kunden (Coachee) zum Ziel fĂ€hrt. Das Ziel und den Weg dorthin bestimmt der Coachee jedoch selbst. Konfliktcoaching ist ein Prozess, in dem der Coachee Impulse zur KlĂ€rung von Konfliktsituationen erhĂ€lt, unter BerĂŒcksichtigung der eigenen Interessen und Ziele.

Wie? Der Coach stellt klĂ€rende Fragen und hört aktiv zu. Er meldet das Gehörte auf dem Punkt gebracht zurĂŒck. Durch Fragen und Übungen wird der Coachee unterstĂŒtzt, sich seiner eigenen Interessen und WĂŒnsche klar zu werden und deren zukĂŒnftige Umsetzung zu planen.

FĂŒr wen? Einzelpersonen und Teams können Handlungsalternativen zur Bearbeitung problematischer Situationen und akuter Konflikte durchspielen, wenn eine Mediation nicht in Betracht kommt.

Raum fĂŒr Mediation in Köln
Familienmediation direkt im Zentrum von Köln
Mediatorin Eva Schulz wÀhrend der Arbeit

Sie haben einen Konflikt?

Sie haben einen Konflikt und suchen nach einer außergerichtlichen Lösung? Dann nutzen Sie dieses Formular, um eine kostenlose Erstberatung anzufordern – bundesweit!

Mediation im Gesundheitswesen Kontaktformular Bild

E-Mail

Schreiben Sie mir eine Mail an:
kontakt@mediation-schulz.de

Telefon

Rufen Sie einfach direkt an:
0221 98652217

Anfahrt

Schulz Mediation
Hohenstaufenring 62
50674 Köln